Archiv für den Monat Januar 2012

[Heute basteln wir] Eine Beflockungsmaschine (Prototyp)

Zur Einstimmung ein Filmtip!

Und jetzt die Antwort auf die Frage die sich jetzt sicher alle stellen: Was ist eine Beflockungsmaschine und wozu kann man sie brauchen?

Eine Beflockungsmaschine findet Anwendung wenn man Fasern senkrecht in einen Klebstoff einbringen will das kann im Modellbau oder bei Masken der Fall sein. Wie zum Beispiel bei diesem netten Gesellen von http://lifecast.co.uk/

Oder aber hier:

Es gibt zu diesem Zweck professionelle Lösungen aber da wir uns die nicht leisten können (http://www.minke-props.com/shop.php?lang=&kat=8&gruppe=Maschinen%20&%20Ger%E4te&ukat=SKINNER%20Flockger%E4t&artnr=8010.00%20-%20000) müssen wir wohl kreativ werden.

Weiterlesen

Advertisements

[Heute basteln wir] Zombie Fingernägel

Wie Versprochen ein Bastelblog zu meinen Zombie Fingernägeln

Aber zu Allererst ein Musiktipp:

Weiterlesen

[Heute basteln wir] Stacheldraht

Zur Einstimmung ein… äh… Film? Tip?

Nachdem wir das überstanden haben…

Stacheldraht ist cool und böse aber auch unangenehm und kratzig. Das ist für Makeup eher doof, weil, naja eben weil…

Diese Methode eignet sich eher für kleine Mengen und eher nicht um damit mehrere hundert Meter Drahtverhau zu basteln. Nicht dass das nicht geht es ist aber dann doch eher ein Job für jemand der Vater und Mutter auf dem Gewissen hat.

Ich bitte im Folgenden die Farbgebung zu entschuldigen, ich wollte den Test vor der Institutsweihnachtsfeier noch über die Bühne bringen, darum ist das ganze nur einfach schwarz…

Weiterlesen